Krimilesung in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Hier können Sie sich ansehen, was wir in der Vergangenheit alles an Veranstaltungen für unsere Kunden angeboten haben.

Unsere Leseveranstaltungen in der Buchhandlung Markus Idstein

 

Die beiden Gitarristen in der Buchhandlung Markus Idstein

Rocky Votolato und Perry O'Parson in unserer Bookshop-Session-Spezial

Der aus Amerika stammende Singer-/Songwriter Rocky Votolato und der in Hamburg lebende Musiker Perry O'Parson waren am 06. Februar Gast bei unserer Bookshop-Session-Spezial-Ausgabe.

 

Rocky hatte auf Facebook einen Aufruf gestartet, dass er eine Wohnzimmer-Konzerttour durch Deutschland plane. Wer Interesse hätte, könne sich melden. Das haben wir getan und so kamen wir in den Genuss der beiden Musiker, die normalerweise in größeren Hallen auftreten. Es war ein wunderbarer Abend voller Musik.

   Die Gäste der Bookshop-Session der Buchhandlung Markus Idstein waren begeistert 

 

  

 

Caro und Claus in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

SONiA in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

 

 

 

Alle hörten gebannt dem Autoren Uwe Alexi bei der Lesung in der Buchhandlung Markus Idstein zu

 

 

Leif Tewes und das kleine Treibhaus waren in der Buchhandlung Markus Idstein zu Gast

 

Julio Hierrezuelo zu Gast bei der Bookshop-Session in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

Katharina Stein war zu einer Lesung in der Buchhandlung Markus Idstein zu Gast

 

Lothar Meckel und Hermann Becker lesen aus ihrem Buch Reimgold in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Aaron Idstein - Singer/Songwriter - eröffnete die neue Veranstaltungsreihe "Bookshoop-Sessions" in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Martina Baldes spielte im Schaufenster der Buchhandlung Markus Idstein bei der Bookshop-Session im März 2016

 

Unsere Lesetipps

 

Hier finden Sie unsere Lesetipps!

 

Christa Winter - Mitarbeiterin der Buchhandlung Markus Idstein - empfiehlt ihre Lieblingsbücher

 

Christa Winter empfiehlt:

 

'Wiedersehen in Paris' von Albena Dimitrova

Das Buch ist ein Stück Zeitgeschichte aus Mittel-Ost-Europa, von Glasnost und Perestroika.
Die Autorin schildert ihre Lebens- und Liebesgeschichte mit einem hochdekorierten Politbüro-Mitglied und lässt den Leser Einblicke nehmen in eine kommunistische Gesellschaft im Umbruch. Der Erzählstil mutet tagebuchartig an und fordert eine hohe Aufmerksamkeit des Lesers ein. Oder lässt er gesellschaftsbedingt den Leser immer wieder im Vagen, Dunkeln, Geheimnisumwobenen zurück? Oder ist er einfach der anfänglichen Unerfahrenheit der sehr jungen Frau, die in diese Polit-Kreise gerät, geschuldet? Man weiss es nicht, oder vielmehr mag es von allem ein wenig sein?
Es wird einmal mehr deutlich, was Liebe und Leidenschaft in Zeiten der Gefahr und Entbehrung bedeuten.
Ein Politkrimi mit autobiographischem Hintergrund.
Das Gutachten am Schluss des Romans zur Rettung des alten Kommunismus nach der Öffnung des Eisernen Vorhangs spricht für sich, unbedingt lesen.

 

Wiedersehen in Paris

Dimitrova, Albena

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 19,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

Wiedersehen in Paris

Dimitrova, Albena

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 17,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

________________________________________________________________________________________

 

 

Aaron Idstein empfiehlt:

'Der Marsianer' von Andy Weir

Der Marsianer ist im klassischen Sinne keine reine Science-Fiction-Geschichte. Viel mehr handelt es sich um den Kampf des Menschen gegen die Naturgewalten - der rote Planet bildet lediglich den Hintergrund für eine Überlebensgeschichte, welche gar nicht so weit hergeholt ist, wie die Prämisse es vielleicht vermuten lässt.
In der nahen Zukunft wird der Botaniker und Mechaniker Mark Watney, ein Mitglied des Ares-3-Flugs zum Mars, nach einem vorzeitigen Abbrechen der Mission verletzt zurückgelassen. Allein, ohne Möglichkeit, mit der Erde Kontakt aufzunehmen und mit einem begrenzten Vorrat an Nahrung, Sauerstoff und Wasser, muss er von nun an den harschen Elementen unseres Nachbarplaneten trotzen. Schnell kommt er zum Schluss: 'Ich werde nicht auf dem Mars sterben.'
Was als eine Art Weltraum-Robinson-Crusoe beginnt, wird zum packenden Abenteuerroman, welcher den Leser bis zur letzten Seite auf Trab hält und niemals in wahrer Sicherheit wiegt. Für jeden Erfolg des erfindungsreichen Mark Watneys wartet der nächste Schlag unter die Gürtellinie auf ihn.

Der Autor und Marsfanatiker Andy Weir findet mit der einfachen und zugleich lebensecht wirkenden Sprache eines Mechanikers einen Weg, selbst die langweiligste Chemie-Nachhilfestunde zum spannenden Höhepunkt seines Debütromans zu machen. Nicht nur lässt er sein reichhaltiges Wissen über den roten Planeten einfließen - schließlich ist er hauptberuflich Programmierer und hat das Programm geschrieben, mit dem die echte Marsmission der NASA geplant werden soll -, sondern er zeichnet auch ein wunderbares Portrait einer Organisation und ihrer Mitglieder, welche seit jeher in Büchern und Filmen nicht so gut davonkommen, wie sie sollten.
In Andy Weirs 'Marsianer' arbeiten nicht nur brillentragende Streber daran, den Hauptcharakter lebend nach Hause zu bringen. Stattdessen scheint ein jeder Charakter so lebensecht, als könnte er jeden Moment aus den Seiten herausspringen und sich auf den Weg zum Jefferson Space Center machen. Gerade darin liegt die Raffinesse des Buchs - wir haben es hier nicht mit gesichtslosen Astronauten zu tun, wie man sie aus Katastrophenfilmen und actiongeladenen Science-Fiction-Romanen kennt, sondern mit Menschen wie Ihnen und mir. Umso mehr fiebern wir mit Watney mit, welcher genauso gut ein jeder von uns sein könnte. Schließlich, so finden auch Astronauten, ist das Buch geradezu erschreckend realistisch.

Beim Marsianer handelt es sich um einen Liebesbrief an die Raumfahrt, die NASA und den roten Planeten, der sowohl ein Freund als auch Feind sein kann. Und doch ist er so geschrieben, dass er nicht nur für Science-Fiction-Fans ein Muss ist. Es ist ein ganz klarer Pageturner, spannend, aber auch vom ersten Satz an mit einem trockenen Humor versehen, welcher über manche Längen im zweiten Akt hinwegtäuscht. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen und hoffen, dass eine wirkliche Marsmission erfolgreicher verlaufen würde.

Auch empfehlenswert ist die Verfilmung, sobald diese fürs Heimkino erhältlich ist. Sie weicht in einigen Teilen von der Vorlage ab, erhält aber den Geist, Witz und die Intelligenz des Romans. Zudem ist die Besetzung perfekt gewählt.

Der Marsianer

Weir, Andy

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Der Marsianer

Weir, Andy

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 8,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Christa Winter empfiehlt:

 

Worte in meiner Hand von Guinevere Glasfurd

 

Dieses Buch hat mir sehr gefallen.Gerade bei meiner Vorliebe für Romane, die auf dem Hintergrund von biographischen Tatsachenrecherchen bassieren, finde ich diese Geschichte sehr gelungen. Man beginnt zu lesen, ist völlig gefesselt von der Handlung, so dass man sich wundert, alsbald schon am Ende zu sein. Damit will ich sagen, dass dieses schwierige, aber auch außergewöhnliche Frauenschicksal im Schatten eines namhaften Wissenschaftlers in der ausklingenden Renaissance-Epoche so sensibel dargestellt wird,dass man nicht aufhören kann zu lesen. Dieses Buch berührt!

 

Worte in meiner Hand

Glasfurd, Guinevere

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 18,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Worte in meiner Hand

Glasfurd, Guinevere

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 8,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

___________________________________________________________________________________

 

Christa Winter empfiehlt:

 

'Fieber am Morgen' von Péter Gárdos

Eine kuriose Idee führt zu einer großen Liebesgeschichte, die es in dieser Intenstät nur in Zeiten von großen Entbehrungen geben mag. Der Erzähler transportiert gekonnt, obwohl nur dezent und andeutungssweise, was seine Eltern und viele andere Menschen dieser Zeit vor, im und nach dem zweiten Weltkrieg Schweres erlebt haben. Sie suchen Trost und Sicherheit in der Gemeinsamkeit, ohne aber ihre Geschichte aufarbeiten zu können oder zu wollen.

Außerdem zeigt diese wahre Liebesgeschichte, dass positive Gefühle, Liebe und der eigene Wille Berge versetzen und auch schwere Krankheiten bezwingen können.

Ein lesenswertes Buch.

 

Fieber am Morgen

Gárdos, Péter

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 22,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Fieber am Morgen

Gárdos, Péter

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Ich habe das Buch 'Baba Dunjas letzte Liebe' heute zu Ende gelesen. Ich möchte Ihnen es wärmstens ans Herz legen.

Baba Dunja ist in ihr Heimatdorf Tschernowo, welches in der Nähe von Tschernobyl gelegen ist, heimgekehrt. Sie lebt dort mit einer kleinen Anzahl von Menschen zusammen. Sie können dort ein selbstbestimmtes Leben führen, weil niemand freiwillig zu ihnen kommt und versucht Ihnen Vorschriften zu machen. Besuch erhalten sie selten und wenn ja, meistens dann zu Forschungszwecken. Wähend diese in Schutzanzügen dort auftauchen aus Angst vor der Verstrahlung, lebt die Gemeinschaft von dem, was sie an Nahrungsmittel so rund um Tschernowo finden. Baba Dunja hat keine Angst mehr vor der Verstrahlung, sie hat ein langes Leben hinter sich, so wie die anderen auch. Sie sind glücklich in ihrer Gemeinschaft bis eines Tages ein Fremder mit seinem gesunden Kind auftaucht. Und danach wird die Gemeinschaft auf eine harte Probe gestellt.

Für mich ein kleines Meisterwerk des diesjährigen Bücherangebotes. Ich habe mich in Baba und ihre Weggefährten verliebt. Ich möchte hier auch gar nicht allzu viel verraten, weil mir diese Geschichte wirklich sehr ans Herz gegangen ist. Ich habe mich zurückversetzt gefühlt in die Zeit, wo auch ich Angst hier vor der Verstrahlung hatte. Eine Zeit, wo ich meinem damaligen Ausbilder mit einem Regenschirm hinterhergerannt bin, weil er sich nicht vor dem Regen fürchtete, weil er zu mir meinte: 'Liebe Frau Prinz, ich bin doch alt, wenn ich jetzt ein bißchen verstrahlt werde, ist doch nicht schlimm. Ich habe doch mein Leben schon weitestgehend hinter mir. Machen Sie mal, dass Sie wieder rein ins Büro kommen'. Ja und genau daran erinnert mitch diees Buch. An die Art von Freiheit, die man besitzt, wenn man schon älter ist und sich nicht mehr so ums Ende des Lebens 'scherren' muss, weil es halt mal immer näher kommt. Dieser Roman lebt von seinen Figuren, von seiner Atmosphäre, die trotz der bedrückenden Umgebung, nie bedrückend wirkt.

Baba Dunjas letzte Liebe

Bronsky, Alina

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 16,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als Ebook erhältlich:

 

Baba Dunjas letzte Liebe

Bronsky, Alina

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 7,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

___________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'Eine Buchhandlung auf Reisen' von Christopher Morley ist die Vorgeschichte zu 'Das Haus der vergessenen Bücher'. Hier in dieser wunderbaren, leichten Geschichte lernen sich Mr. und Mrs. Mifflin kennen. Helen McGill lebt mit ihrem Bruder auf einer Farm in New England. Während der Bruder der Schriftstellerein frönt und immer mehr die Arbeit auf der Farm vernachlässigt, kümmert sich die resolute Helen um deren Bewirtschaftung. Sie ist eigentlich mit ihrem Leben sehr zufrieden, nur manchmal ist sie einfach total enttäuscht, dass fast alles an ihr hängen bleibt. Während der Bruder immer mal wieder zeitweise auf Reisen geht, bewältigt sie die tägliche Farmarbeit. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als ein gewisser Mr. Mifflin mit seinem Bücher-Planwagen auf die Farm einkehrt. Mr. Mifflin verkauft die Bücher an Farmer, ist lange durch die Lande gefahren und will nun endlich nach Brooklyn gehen, um dort sesshaft zu werden. Er will endlich seinen eigenen Roman schreiben. Eigentlich ist er mit dem Ziel auf die Farm von Helen gekommen, um ihrem Bruder Andrew den Planwagen zu verkaufen. Denn er ist davon überzeugt, dass der Schriftsteller an seinen Büchern interessiert sein wird. Helen, die befürchtet, dass ihr Bruder dann noch weniger für die Farm tut, entschließt sich selber zum Kauf. Irgendwie sitzt ihr der Schalk im Nacken, als sie selber beschließt, mit dem fahrenden Bücherwagen auf Reise zu gehen. Sie will Mr. Mifflin noch ein Stück mitnehmen bis zum nächsten Bahnhof, um ihn dort dann abzusetzen, damit er seine Reise nach Brooklyn antreten kann. Aber auf der Reise dorthin passieren ungeahnte 'Zwischenfälle', die letztendlich dazu führen, dass die Reise einen anderen Verlauf nimmt als geplant.

Eine wunderschöne leichte Erzählung,
so atmosphärisch erzählt, dass man förmlich die Wärme spürt, die die Hauptpersonen ausstrahlen. Mir hat dieses kleine Erzählung sehr viel Spaß gemacht zu lesen. Am liebsten hätte ich selber auf diesem Planwagen gesessen und den Farmern die Bücher verkauft. Es ist ein bißchen heile Welt in dieser Erzählung, ein bißchen heile Welt, die ich heute mehr denn je gerne hätte.

Eine Buchhandlung auf Reisen

Morley, Christopher

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 18,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als Ebook erhältlich:

 

Eine Buchhandlung auf Reisen

Morley, Christopher

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

___________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'Spackos in Space' von Jochen Till ist ein urkomisches Weltraumabenteuer für Kinder ab 10 Jahren. Conny wird von seiner Mutter in den Ferien zu seinem 'Erzeuger' geschickt, nachdem es mal wieder Ärger in der Schule gab. 'Erzeuger' so nennt Conny (Cornelius) seinen Vater, da er ihn noch nie kennengelernt hat. Sein Vater fliegt mit einem Raumschiff durch das Weltall und sammelt überall Schrott ein. Conny ist überhaupt nicht darüber erfreut, dass er seine Ferien dort verbringen soll. Als er nach einem langen Flug durchs All an der Raumstation ankommt, an dem sein Vater mit seinem Raumschiff angedockt hat, trifft Conny fast der Schlag - nicht nur, dass dieses Raumschiff Schrott sammelt - nein, dieses Raumschiff ist selber Schrott, eine riesige, fliegende Müllhalde. Am liebsten würde Conny gleich wieder umdrehen und es wird nicht besser, sein Erzeuger, der davon ausging, dass Conny ein Mädchen ist, zeigt nicht allzu großes Interesse an seinem Sohn. Wenn da nicht die anderen Crewmitglieder wären.... Als es zu einem Unfall auf dem Raumschiff kommt und das Schiff manöverierunfähig im All treibt, kann Conny dann seinen Vater auf sich aufmerksam machen?

Ein toller, urkomischer Roman, den ich wärmstens empfehlen kann!

Spackos in Space

Till, Jochen

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2013

EUR 13,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

___________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'Der Sommer am Ende des Jahrhunderts' von Fabio Geda ist die Geschichte von Zeno, der im Sommer zu seinem vorher als tot geglaubten Großvater gebracht wird. Zenos Vater ist schwer erkrankt und muss in eine Spezialklinik. In dieser Klinik sind Kinder unerwünscht und so bringt ihn seine Mutter zu ihrem Vater, zu dem sie keinen Kontakt mehr hatte. Sie hatte Zeno nie erzählt, dass der Großvater noch am Leben ist. Im Laufe dieses Sommers nähern sich Zeno, der voller Angst um seinen Vater ist, und der wortkarge, dem Leben überdrüssige Großvater langsam aneinander an. Der Großvater hatte sich in die Einsamkeit der Berge geflüchtet, weil auch er in seiner Kindheit und Jugend mehrere schmerzliche Verluste erleben mußte - ganz abgesehen davon, dass er als kleiner italienischer Junge jüdischen Glaubens mit seinen Eltern vor dem faschistischem Regime genau in diese Berge gefüchtet war. Es ist die Geschichte zweier Menschen, die mit dieser Trauer und Ängsten lernen müssen umzugehen.

Ein wunderbarer Roman, den ich nur empfehlen kann zu lesen.

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

Geda, Fabio

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

Auch als E-Book erhältlich:

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

Geda, Fabio

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2013

EUR 8,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid' von Fredrik Backman ist für alle die Menschen ein Muss, die als Kinder Pippi Langstrumpf geliebt haben und es immer noch tun.Die Geschichte handelt von Elsa, 7 Jahre alt und ihrer geliebten Oma. Elsa liebt Wikipedia und Superhelden, ihre Oma ist Ärztin, Chaotin und liebt Märchen. Oma, die mit ihrem Lebensstil nicht nur die Nachbarn in den Wahnsinn treibt, sondern auch Elsas Mutter, nimmt Elsa in ihre Welt der Märchen mit. Sie tröstet ihre Enkelin mit dem Erzählen der Märchen, denn Elsa wird tagtäglich in ihrer Schule gemobbt. Aber in den Erzählungen ihrer Großmutter findet sie Trost. Als Oma eines Tages ins Krankenhaus muss, weil sie schwer erkrankt, schickt sie Elsa auf ein aufregendes Abenteuer. Elsa wird auf die größte Suche ihres Lebens geschickt und zwar in der wirklichen Welt. Wie eng aber die Märchen- und die reale Welt zusammenhängen, das wird Elsa mit jedem Tag ihrer Suche deutlicher...

Eine Hommage an Astrid Lindgren - Oma ist die älter gewordene Pippi! Ich liebe dieses Buch!

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Backman, Fredrik

Nicht mehr erhältlich.

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 19,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Oma lässt grüßen und sagt, es tut ihr leid

Backman, Fredrik

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'Ein Mann namens Ove' von Frederik Backman ist eines meiner Lieblingsbücher aus dem Vorjahr. Ove ist ein Nachbar, dem man seinem ärgsten Feind nicht wünscht. Ein völliger 'Unsympath', der alles in der Vorstadtsiedlung auf das genaueste kontrolliert - denn man muss sich an Regeln halten - so Ove. Als eine Familie in das Nachbarhaus einzieht - die sich nicht so ganz an die Regeln von Ove halten will, kommt es zwangsläufig zu Turbolenzen...

So viel sei gesagt, eigentlich ist Ove der wunderbarste Mensch, den man sich vorstellen kann. Dieses Buch ist ein Aufruf dazu, hinter die Fassade eines Menschen zu blicken und nicht gleich schubladenmäßig die Menschen zu verurteilen, nur weil sie etwas 'schrullig' sind.

Also ich liebe Ove!!!

 

Ein Mann namens Ove

Backman, Fredrik

vergriffen

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 18,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

Ein Mann namens Ove

Backman, Fredrik

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

___________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Einfach ungerheuerlich! Rotzschleimtorte für Alle! von Jochen Till Zapf hat unsere Aushilfe Nicola sofort gelesen, nachdem es bei uns eingetroffen ist. Sie ist total begeistert von der Geschichte, die für Erstleser absolut geeignet ist. Was passiert, wenn Freddie, der zwar aussieht wie ein normaler Junge, aber eigentlich aus einer Monsterfamilie stammt, mit seinen Monstereltern in die Menschenwelt ziehen muss? Ganz bestimmt total verrückte und schräge Situationen! Und genau darum geht es in diesem Buch. Ein Buch, das man wärmstens für den Schulstart den Kindern zur Schultüte dazu packen kann.

Einfach ungeheuerlich! Rotzschleimtorte für alle!

Till, Jochen

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2016

EUR 8,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny empfiehlt:

 

'Jetzt oder Nils' von Nikola Hotel ist ein unterhaltsamer und zutiefst komischer Roman, der sich wunderbar für den Strandurlaub eignet. Emma hat den peinlichsten Beruf der Welt. Sie wird als Blumenbotin von ihrer Chefin in den aberwitzigsten Kostümen zu Kunden geschickt, um dort Blumen entweder mit einer musikalischen Einlage oder auch mal mit einem selbstgeschriebenen Gedicht zu übermitteln. Eines Tages muss sie in einem Schweinskostüm in ein Penthouse in der feinsten Wohngegend Hamburgs Blumengrüße an Nils übermitteln. Es scheint so, als wolle dieser gerade Selbstmord begehen. Emma fühlt sich genötigt, ihn davon abzuhalten. Was daraus entsteht, bringt den Leser oder die Leserin zu wahren Lachsalven - da können Sie sich sicher sein.

Jetzt oder Nils

Hotel, Nikola

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 8,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

Jetzt oder Nils

Hotel, Nikola

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 6,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

'London Killing' ist eine wunderbare Geschichtensammlung bekannter englischer Krimiautoren. Die sorgfältige Auswahl der Geschichten, verdanken wir dem Atlantik Verlag, der wieder einmal ein sehr gutes Gespür entwickelt hat. In diesem Buch können wir Geschichten von Doyle, Christe, Wallace, Sayers, Rendell u.v.m. nachlesen und uns gemeinsam mit ihnen auf Verbrecherjagd begeben. Ich liebe dieses Buch alleine schon deswegen, weil ich London Fan bin und ich in diesen Geschichten den Ermittlern, Opfern und Verbrechern so wundervoll folgen konnte.

 

London Killing

Nicht mehr erhältlich.

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und wieder eine wunderbare Geschichte aus dem Atlantik-Verlagsprogramm. 'Das Ende des Alphabets' von C.S. Richardson ist eine sehr einfühlsame Geschichte über das Abschiednehmen. Ambrose erfährt, dass er nur noch so lange zu leben hat - wie das Alphabet Buchstaben hat. Er begibt sich mit seiner Frau auf seine letzte Reise, die ihn an Orte bringen wird, die sie beide mit ihrer Liebe verbinden. Und so beginnen sie ihre Reise in A - wie Amsterdam... Dieser Roman gleitet nie in den Kitsch ab, er ist so wunderschön erzählt, hat eine ganz eigene Erzählweise, die das Herz berührt.

 

Das Ende des Alphabets

Richardson, Charles Scott

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 12,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

Das Ende des Alphabets

Richardson, Charles Scott

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 11,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

___________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Wenn die Franzosen etwas sehr gut können, dann ist es Liebesgeschichten zu schreiben ohne kitschig zu werden. 'Liebe mit zwei Unbekannten' von Antoine Laurain ist eine wunderbare Geschichte, die damit beginnt, dass eine junge Frau überfallen und ihrer Handtasche beraubt wird. Am nächsten Tag findet ein Buchhändler genau diese Tasche, abgestellt auf einem Müllcontainer und begibt sich auf die Suche nach der Besitzerin. Absolut empfehlenswert

 

Liebe mit zwei Unbekannten

Laurain, Antoine

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 20,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

Liebe mit zwei Unbekannten

Laurain, Antoine

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 10,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und auch Frau Klaasen ermittelt wieder. Ich habe sehnsüchtig auf den neuen Band der Ostfriesenreihe gewartet und meine Erwartungen wurden erfüllt. Wieder ist 'Ostfriedenwut' von Klaus-Peter Wolf ein absolut lesenswerter Krimi auf höchstem Niveau.

 

 

Ostfriesenwut

Wolf, Klaus-Peter

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Ostfriesenwut

Wolf, Klaus-Peter

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und auch auf den neuen Suter haben wir mit Spannung gewartet und auch hier wurden wir wieder belohnt. Dass wir beide Suterfans sind, dass wissen unsere Kunden. Wir lieben die Sprache und die Geschichten dieses grandiosen Erzählers. Und dieses Mal entführt uns Suter in: 'Montecristo' in die Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker. Und wieder läßt er uns in Abgründe blicken. Wir lieben Suter - immer wieder und immer mehr...

 

Montecristo

Suter, Martin

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 23,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

Auch als E-Book erhältlich:

 

Montecristo

Suter, Martin

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 10,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und dann auch noch Cornelia Funke: Reckless- Das Goldene Garn - sehnsüchtig von mir (Conny) herbeigesehnt. Ich habe die ersten beiden Bände verschlungen, mich mit meinem Sohn darum gestritten, wer den zweiten als erstes liest und nun endlich kann ich weiterlesen... Er liegt bereits auf meinem Nachtisch und ich freue mich so auf das Lesen...

Reckless - Das goldene Garn

Funke, Cornelia

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 19,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und es nimmt in diesem Monat einfach kein Ende mit guten Neuerscheinungen. John Williams: Butcher's Crossing ist natürlich ein absolutes Highlight. Wer Stoner gelesen hat und sich von der wunderbaren Erzählweise eines großen amerikanischen Erzählers hat entführen lassen, der wird auch Butcher's Crossing lieben.

 

Butcher's Crossing

Williams, John

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 21,90 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Dörte Hansen: Altes Land hat uns auch begeistert. Die Geschichten zweier Frauen, beides Einzelgängerinnen, unterschiedlicher sie trotzdem nicht sein könnten - doch es verbindet sie eines: Die Sehnsucht nach einer Familie. Ich liebe gut geschriebene Geschichten über Frauen und diese gehört auf jedenfall dazu.

 

Altes Land

Hansen, Dörte

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 19,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und der neue Ian McEwan: Kindeswohl steht bei uns im Regal für Sie bereit. Bereits von einer Kundin von uns gelesen und für absolut empfehlenswert gehalten. Auch er ist noch auf dem Bücherstapel neben unserem Bett - aber wir werden ihn ganz bestimmt bald lesen.

Kindeswohl

McEwan, Ian

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 22,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Der Atlantik Verlag bringt wunderbare Wiederauflagen von Agatha Christie's Kriminalromanen. Jetzt gerade erschienen ist: 'Und dann gab's keines mehr'. Zehn Männer und Frauen erhalten eine Einladung auf eine abgeschiedene Insel zu kommen. Der Gastgeber lässt sich jedoch nicht blicken, seine Stimme ertönt immer nur über ein altes Grammophon. So nach und nach verschwindet immer wieder einer der Gäste und kommt zu Tode...

 

 

__________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Sabine Giebken: 'Über uns das Meer' Ist ein Jugendroman, der die Leser in eine fremdartige und faszinierende Welt entführt. Eine Liebesgeschichte, die die jugen Leserinnen in den Bann ziehen wird.

 

Über uns das Meer

Giebken, Sabine

Nicht mehr erhältlich.

Erscheinungsjahr : 2014

EUR 17,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

_________________________________________________________________________________

 

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Der Pferdehof-Krimi 'Auf den Hengst gekommen' von Andrea Volk ist eine witzige Krimi-Komödie voller Charme und ebenso liebenswert. Ihre skurrilen Helden ermitteln auf eigene Faust, als ein wertvoller Friesenhengst erstochen aufgefunden wird.

 

Auf den Hengst gekommen

Volk, Andrea

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 9,99 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

__________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

Und Amoz Oz entführt uns in 'Judas' in das geteilte Jerusalem der 50er Jahre. Es ist ein Buch, dass uns schwer beeindruckt und zutiefst berührt hat. Es ist schwer, dieses Buch mit kurzen prägnanten Worten vorzustellen, deswegen unser Tipp, einfach bitte lesen.

 

Judas

Oz, Amos

vergriffen

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 22,95 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

________________________________________________________________________________

 

Conny Prinz empfiehlt:

 

David Whitehoose nimmt uns mit auf einen Roadmovie der ganz besonderen Art: In 'Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek' werden wir in einem Bibliothekbus auf eine aberwitzige Tour quer durch England mitgenommen. Eine traurig-schöne Geschichte, die von Verlusten, Ängsten aber auch von Freundschaft und Liebe handelt. Wunderbarer Roman!

 

Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

Whitehouse, David

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2015

EUR 20,00 inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 20,00 EUR versandkostenfrei

 

 

 

 

Unsere wundervolle Buchhandlung!

Star Wars war auch Thema in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Unsere Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Bücherkisten für jeden Anlaß gibt es in der Buchhandlung Markus Idstein in Oestrich-Winkel

 

Das Osterfenster der Buchhandlung Markus Idstein läßt Kinderherzen höher schlagen

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag von 8.00 - 12.30 und von 15.00 - 18.00 Uhr

Samstag von 8.00 - 13.00 Uhr

Buchhandlung Markus Idstein
Friedensplatz 6
65375 Oestrich-Winkel
Tel. 06723/1830
Fax. 06723/87650

www.buchhandlung-idstein.de

info@buchhandlung-idstein.de

Wir sind schnell!

 

Bücher, die Sie bis 16.25 Uhr bei uns bestellen, können Sie am nächsten Tag ab 9.00 Uhr bei uns abholen - sofern unser Großhändler diese an Lager hat.